Stubaier Gletscher

Was passierte am Stubaier Gletscher?

Das Schneehoehen.de x-challenge-Team berichtet über die 3 Tage Stubaier Gletscher und die ersten Erlebnisse im Rahmen der x-challenge.

Wir waren zum Saison Opening am Stubaier Gletscher. Voller Vorfreude fuhren wir zur Talstation. Leider war hier noch kein Schnee zu finden. Glücklicherweise wussten wir aber, hier am Gletscher gibt es sicher Schnee. Aufgeregt wie wir waren, ging es also ab in die Gondel. Bei unserer Auffahrt hatten wir allerdings einen nicht so tollen Ausblick, denn der Berg war übersät mit Baumaschinen, Erdlöchern und Baustellen. Der Grund dafür? Die neue 3S-Eisgrat-Bahn wird gebaut. 

Nach dem kurzen „Schock“ wurden wir aber sehr bald vom weißen Gold abgelenkt. Schnee, Pisten, und Berge, die Wintersaison hatte nun endlich für uns begonnen.

Selbstgemachte Pasta und Top of Tyrol

Zuerst fuhren wir natürlich ein paar Pistenkilometer, bevor es dann zur Bergstation Eisgrat in die Nudelmanufaktur ging. Hier wird hauseigene Pasta produziert, und wir durften helfen. Wir haben diese beeindruckenden Bilder in einem Pastamanufaktur-Video festgehalten. Danach haben wir natürlich auch unsere selbst produzierten Spaghetti schlussendlich auch verputzt. Hmmm…. war das lecker. Gut gestärkt ging es weiter zum Top of Tyrol, hier hat man fast über das gesamte Skigebiet einen super Ausblick.

Ski Opening und Weisse Wies'n

Am Samstag stieg nun das offizielle Opening. Dieses wurde sehr zünftig gefeiert. Die Weisse Wies'n wurde gefeiert mit Fassbieranstich, bayrischem Essen und passender Musik. Wir ließen es uns natürlich nicht nehmen, traditionell in Tracht zu kommen. Und wenn man dann schon in Tracht auf einer Bergstation im Skigebiet ist, dann fährt man natürlich auch ein bisschen Ski in voller Montur. Zu diesem Spektakel gibt es ein Weisse Wiese'n Video.

Alexandra Engels vom Online Marketing Stubaier Gletscher war so nett, uns in einem Interview Rede und Antwort zu stehen.

Die Eisgrotte vom Stubaier Gletscher

Sonntags mussten wir leider schon wieder nach Hause, aber nicht ohne uns die Eisgrotte angeschaut zu haben. Zu wissen, dass wir von einer 20 Meter dicken Eisschicht umgeben waren, beeindruckte uns wahnsinnig. Wir haben auch einiges über Gletscher gelernt, was wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten, schaut hier unser Video.

Es war ein sehr gelungener Start in die Wintersaison am Stubaier Gletscher und wir freuen uns auf die x-challenge.

Videos

  • Zu Besuch am Stubaier Gletscher: Was bietet das Skigebiet?
  • Stubaier Gletscher: x-challenge fragt nach
  • Weisse Wies'n an der Bergstation Eisgrat am Stubaier Gletscher
  • Eisgrotte Stubaier Gletscher: Ein einzigartiges Naturschauspiel
  • Nudelmanufaktur Stuabier Gletscher: Pastaherstellung auf 2.900 Metern

Bilder

  • Stubaier Gletscher Piste
  • Eisgrotte
  • Eisgrotte Stubaier Gletscher
  • Eis in Reinform
  • Eisgrotte Stubai
  • Eisgrotte Eisgrat
  • x-challenge Team Eisgrotte
  • Eisgrotte Gletschereis
  • Stubaier Gletscher Eisgrat
  • Schneemenschen Eisgrotte
  • Stubai Schneehoehen
  • Interview mit Alexandra Engels
  • x-challenge stubai
  • Pastamanufaktur
  • Nudelfabrik
  • Selbstgemachte Pasta
  • Nudelpresse Eisgrat
  • Pastamanufaktur Eisgrat
  • Lari macht Pasta
  • Zubereitung Nudeln