Rechtliches

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme an den Wettbewerben (Challenges) der “x-challenge backstage” ist kostenlos. Betreiber der “x-challenge backstage” und aller damit verbundenen Wettbewerbe ist die Schneemenschen GmbH, Prager Ring 4-12, 66482 Zweibrücken, Deutschland. Teilnehmen kann jeder Hobbyfotograf, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Minderjährige Teilnehmer benötigen die schriftliche Erlaubnis eines/einer Erziehungsberechtigten. Die Themen der Wettbewerbe sind unter den jeweiligen Challenges zu finden. Welches Foto am schönsten ist, entscheiden je nach Art des Wettbewerbs entweder die User oder eine Jury.  Mitmachen beim Publikums-Voting kann jeder. Abstimmen darf man pro Foto nur einmal. Die Schneemenschen GmbH vergibt verschiedene Preise. Die Siegerfotos werden auf der Webseite unter "Gewinner" präsentiert und alle Preisträger schriftlich per E-Mail benachrichtigt.

  2. Alle vom Teilnehmer selbst aufgenommene Digitalfotos, an denen der Teilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzt und deren Motive nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, können bis zum 31. März 2018 hochgeladen werden und nehmen an den Wettbewerben teil. Nach dem 31. März 2018 hochgeladene Fotos werden nicht mehr berücksichtigt.

  3. Eine Teilnahme ist ausschließlich online über die Webseite oder die APP des Betreibers möglich. Einreichungen per Briefpost oder auf einem anderen Weg können nicht berücksichtigt werden. Eingereichtes und zur Teilnahme berechtigtes Bildmaterial wird in den thematischen Kategorien veröffentlicht und zur Bewertung freigegeben. Jeder Teilnehmer kann seine hochgeladenen Fotos sowie Angaben und Beschreibungen zu den Fotos über das persönliche Benutzerkonto verwalten. Alle Bilder müssen mindestens 1.920 x 1.080 Pixel groß sein und dürfen eine maximale Dateigröße von 22 Megabyte (MB) nicht übersteigen. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.

  4. Der Veranstalter des Wettbewerbs behält sich das Recht auf Löschung von Bildbeiträgen vor, die grob von den thematischen Vorgaben abweichen. Eine Benachrichtigung über die Löschung der Bilder erfolgt nicht. Zudem behält sich der Veranstalter vor, jederzeit und ohne Vorankündigung an den von ihm bereitgestellten Inhalten Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen, auch wenn diese einen Einfluss auf die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs haben.

  5. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer der Schneemenschen GmbH sowie den mit der Schneemenschen GmbH verbundenen Unternehmen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die hochgeladene/n Foto/s für seine PR-Arbeit, in redaktionellen Umfeldern und im Marketing zu nutzen. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich einverstanden, dass die eingesandten Fotos von der Schneemenschen GmbH auch außerhalb dieses Wettbewerbs zu Marketingzwecken honorarfrei im Internet und im Druckbereich (Flyer, Broschüren etc.) vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden. Darüber hinaus darf die Schneemenschen GmbH die Fotos der Presse (in- und ausländische Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte etc.) sowie Kooperationspartnern für die Gestaltung von touristischen Beiträgen über die Schneemenschen GmbH oder über Projekte, Aktivitäten, Produkte, etc. der Schneemenschen GmbH im Print- und Onlinebereich honorarfrei überlassen. Ebenso erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die eingesandten Fotos zu kommerziellen Zwecken, wie z. B. zur Herstellung von Merchandising-Produkten, verwendet werden können. Grundsätzlich darf die Schneemenschen GmbH die eingesendeten Bilder für die vorgenannten Zwecke bearbeiten bzw. verändern.

  6. Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der hochgeladenen Bilder ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Teilnehmer der Schneemenschen GmbH gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Angestellte der Schneemenschen GmbH sowie andere, an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  7. In Verbindung mit der Veröffentlichung von eingereichten Fotos wird stets der vollständige Name oder der vom Teilnehmer in seinem Benutzerkonto angegebene “nickname” des Teilnehmers als Urheber genannt.

  8. Der Teilnehmer sichert zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilddateien nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen. Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen, grob anstößigen, pornografischen, jugendgefährdenden, extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden oder auf andere Art und Weise strafbaren Inhalte auf dem Portal hoch zu laden. Ebenso verpflichtet sich der Teilnehmer keine Inhalte zu versenden, die Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten.

  9. Für das Veröffentlichen von Fotos im Rahmen der Veröffentlichungsbedingungen werden keine Honorare und keine Vergütung gezahlt.

  10. Eine Rücknahme der Fotos vom Wettbewerb durch den Teilnehmer ist jederzeit durch Löschung des betreffenden Fotos über das persönliche Benutzerkonto möglich. Ausgenommen sind Fotos, die nach der Jurierung auf der Seite "Gewinner" dargestellt werden.

  11. Mit dem Hochladen der Fotos erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB für Online- und App-Angebote des Projekts "x-challenge" der Schneemenschen GmbH

1. Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.1 Die Schneemenschen GmbH betreibt Online-Angebote und Applikationen für Mobiltelefone (folgend „App“ genannt) und stellt darüber Services, Informationen, Dienste bzw. Communities (folgend „Services“ genannt) auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) zur Verfügung. Im Rahmen dieser Services können Besucher nach verschiedenen Informationen, z.B. Nachrichten oder Einträge unter den x-spots suchen und weitere Dienste, z.B. Bildupload oder Bewerten von Bildern in Anspruch nehmen sowie Informationen zu hochgeladenen Bildern einfügen. Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich zum Teil auch um Informationen von Dritten, insbesondere von Kunden der Schneemenschen GmbH, und um von der Schneemenschen GmbH selbst zur Verfügung gestellten Informationen.

1.2 Einzelne App- oder Onlineservices der Schneemenschen GmbH werden möglicherweise in Zusammenarbeit mit Partnern zur Verfügung gestellt. Für diese Services gelten unter Umständen ebenfalls ergänzende oder abweichende Geschäftsbedingungen.

1.3 Diese Geschäftsbedingungen gelten entsprechend für Dienste, die über das Internet, als auch über mobile Endgeräte genutzt werden können.

1.4 Um die Services nutzen zu können, müssen User über einen Zugang zum World Wide Web verfügen und die in diesem Zusammenhang anfallenden Gebühren tragen.

2. Zustandekommen des Vertrags zur Nutzung des Internetportals und angebotenen Services

2.1 Einige Services erfordern für das uploaden von Bilder, das einfügen eigener Informationen, sowie das Bewerten der Bilder die Registrierung eines kostenfreien Accounts bei der Schneemenschen GmbH. Mit der Registrierung geben Sie damit ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages zur Nutzung der Services gemäß unseren AGB ab indem Sie durch Absendung Ihrer Registrierungsdaten den Registrierungsprozess abschließen. Die einzelnen Schritte des Registrierungsprozesses werden Ihnen während der Registrierung erklärt. Bis zum Abschluss der Registrierung können Sie Ihre Eingaben jederzeit berichtigen. Durch vollständige Bereitstellung des Accounts erklärt die Schneemenschen GmbH die Annahme Ihres Angebots. Für die Nutzung einzelner Services ist lediglich ein Account erforderlich. Bei der 1. Inanspruchnahme sind die AGBs, sowie die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren.

3. Registrierung eines Accounts - Voraussetzung

3.1 Einen Account kann jeder anlegen, der von der Schneemenschen GmbH berechtigt ist und der das Anmeldeformular vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllt („Registrierungsdaten“). Bei der Registrierung muss immer eine gültige E-Mail-Adresse angeben werden. Bei der Registrierung wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort (Zugangsdaten). Nach Ihrer Registrierung erhalten sie von der Schneemenschen GmbH an das von Ihnen angegebene E-Mail-Postfach eine sogenannte Aktivierungs-E-Mail. Die vollständige Bereitstellung des Services erfolgt daher erst, nachdem Sie die in der Aktivierungs-E-Mail beschriebenen Handlungen vorgenommen haben.

3.2. Die Registrierungsdaten sind erforderlich, um die Nutzer zu identifizieren sowie zu gewährleisten, dass Ihnen Mitteilungen oder Erklärungen der Schneemenschen GmbH, welche im Zusammenhang mit der Nutzung der Services stehen, zugesandt werden können. Änderungen der eigenen Daten sind daher unverzüglich durch den Nutzer in seinem Account vorzunehmen. Im Falle falscher oder teilweise unrichtig angegebener Registrierungsdaten ist die Schneemenschen GmbH berechtigt, Ihren Account vorübergehend oder auf Dauer zu löschen und Sie von jeglicher Nutzung einzelner oder sämtlicher Services gegenwärtig und in Zukunft auszuschließen. Bitte beachten Sie: Sollten Mitteilungen oder Erklärungen der Schneemenschen GmbH aufgrund falscher bzw. nicht aktueller Angaben (z.B. der E-Mail-Adresse) einem Nutzer nicht zustellbar sein, so trägt der Nutzer hierbei das vollumfängliche Risiko.

3.3 Bestellen Sie bei der Registrierung einen Newsletter aus dem Angebot der Schneemenschen GmbH, ist die Schneemenschen GmbH berechtigt Ihnen E-Mails mit Neuigkeiten und interessanten Angeboten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu schicken. Den Newsletter können Sie durch einen Link innerhalb jedes Newsletters jederzeit wieder deaktivieren.

4. Verantwortlichkeit, Pflichten und Rechte der Nutzer

4.1 Sie sind verpflichtet, den Zugang zu ihrem Account gegen die unbefugte Nutzung durch Dritte zu schützen. Zugangsdaten sind geheim zu halten. Soweit Ihre Zugangsdaten durch Ihr Verschulden an Dritte gelangen, haften Sie für jede Benutzung Ihrer Zugangsdaten durch Dritte und die damit verbundene Nutzung des Services. Sobald Ihnen bekannt wird, dass Ihre Zugangsdaten unbefugten Dritten zugänglich geworden sein könnten, sind Sie verpflichtet, Ihr Passwort zu ändern. Sollte dies nicht möglich sein, ist die Schneemenschen GmbH unverzüglich per E-Mail an challenge@schneemenschen.de unter Nennung Ihres Benutzernamens und ihrer E-Mail-Adresse zu informieren. Die Schneemenschen GmbH schließt für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichterfüllung der Verpflichtungen in diesem Abschnitt 4 ergeben, jegliche Haftung aus.

4.2 Falls Sie einer anderen Person, z.B. einem Minderjährigen die Nutzung Ihres Accounts gestattet haben, erkennen Sie an, dass Sie voll verantwortlich sind für (i) das Online-Verhalten dieses Nutzers, (ii) die Kontrolle des Zugangs und der Nutzung der Services durch den Nutzer und (iii) die Folgen jeden Missbrauchs. Demgemäß liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich zu bestimmen, ob und ggf. welche der Services für Ihr Kind, bzw. dem Minderjährigen, dem Sie die Nutzung Ihres Accounts gestattet haben, geeignet sind.

4.3 Jeder Nutzer ist für die von ihm eingetragenen Inhalte (z.B. Daten, Texte, Fotos, Grafiken, Videos oder sonstige Materialien), die allgemein veröffentlicht oder privat übermittelt werden, allein voll verantwortlich. Die Schneemenschen GmbH macht sich diese nicht zu Eigen und ist nicht zur Prüfung der Inhalte verpflichtet. Der Nutzer hat daher dafür Sorge zu tragen, dass durch seine eingetragenen Inhalte keine gesetzlichen Regelungen, Rechte Dritter und/oder die guten Sitten verletzt werden. Der Nutzer garantiert insbesondere, dass ihm an den von ihm eingestellten Dateien wie z.B. Bildern die hierzu erforderlichen Nutzungsrechte zustehen.

4.4 Sie dürfen im Rahmen der Nutzung des Services nicht:

a. Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte veröffentlichen, die nach Einschätzung der Schneemenschen GmbH rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind oder gegen die Aufnahmerichtlinien der einzelnen Services verstoßen;

b. Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen;

c. sich in den Services als eine andere Person ausgeben;

d. Inhalte eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen;

e. Material eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, das Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthält, die dazu gedacht oder geeignet sind, die Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken;

f. den technischen Ablauf des Services stören;

g. in die Services oder die mit den Services verbundenen Server oder Netzwerke eingreifen oder diese unterbrechen oder gegen Vorschriften, Verfahren oder sonstige Regeln von Netzwerken, die mit den Services oder den Servern verbunden sind, verstoßen;

h. irgendjemanden, sei es eine natürliche oder juristische Person oder Personengesamtheit, belästigen, bedrohen, verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit bringen oder ihr in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten verursachen;

i. persönliche Daten über andere Benutzer sammeln oder speichern.

4.5 Die Schneemenschen GmbH räumt den Nutzern ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht der Services ein. Das einfache Nutzungsrecht ist ebenfalls auf die Suche von Informationen zur eigenen Verwendung beschränkt. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist unzulässig. Dies betrifft insbesondere die gewerbliche oder kommerzielle Auswertung der Informationen sowie die Erstellung von Informationsverzeichnissen, die Vervielfältigung, Bearbeitung oder Weitergabe an Dritte. Der Besucher darf das Internetportal nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen insbesondere der geltenden Datenschutzbestimmungen, nutzen.

4.6 Dem Besucher ist bekannt, dass alle Rechte an dem Internet-Portal und den dort veröffentlichten Inhalten, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte, z.B. an den Datenbanken sowie Adressdateien des Internetportales, der Schneemenschen GmbH zustehen. Bei der Nutzung des Internetportales hat der Nutzer zusätzlich zu diesen AGB die jeweils angegebenen Lizenzbedingungen Dritter zu beachten.

5. Haftungsfreistellung

Der Nutzer stellt schon jetzt die Schneemenschen GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aus einer unzulässigen Nutzung durch ihn entstehen und/oder die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit einer von ihm eingetragenen Information aufgrund von einer Rechtsverletzung erhoben werden. Dies gilt auch für angemessene Gerichts- und Anwaltskosten.

6. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen. Fristbeginn des Widerrufs: Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt das Löschen des Accounts.  

7. Kündigung / Beendigung des Services

7.1 Der Nutzer sowie die Schneemenschen GmbH sind berechtigt einen Nutzer-Account jederzeit mit sofortiger Wirkung und ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Die Kündigung erfolgt durch das Löschen des Accounts in den Einstellungen.

7.2 Im Falle einer Löschung Ihres Accounts haftet die Schneemenschen GmbH nicht für den Verlust Ihrer Daten.

8. Nutzung/ Nutzungsrechte

8.1 Die Nutzung des Internet-Portals der Schneemenschen GmbH ist in der Regel kostenfrei.

8.2 Die Schneemenschen GmbH räumt den Nutzern ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht an den bereitgestellten Informationen ein. Das einfache Nutzungsrecht ist auf die Suche von Informationen zur eigenen Verwendung beschränkt. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist unzulässig. Dies betrifft insbesondere die gewerbliche oder kommerzielle Auswertung der Informationen sowie die Erstellung von Informationsverzeichnissen, die Vervielfältigung, Bearbeitung oder Weitergabe an Dritte. Der Besucher darf das Internet-Portal nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der geltenden Datenschutzbestimmungen, nutzen. Dem Nutzer ist bekannt, dass alle Rechte an dem Internet-Portal und den dort veröffentlichten Inhalten, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte, z. B. an den Datenbanken sowie Adressdateien dem Internet-Portal, der Schneemenschen GmbH oder Dritten, insbesondere Partnern der Schneemenschen GmbH, zustehen. Bei der Nutzung des Internet-Portals hat der Nutzer zusätzlich zu diesen AGB die jeweils angegebenen Lizenzbedingungen Dritter zu beachten. Der Besucher darf auf dem Internet-Portal vorhandene Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte, nicht entfernen.

8.3 Um zu ermöglichen, dass die Schneemenschen GmbH die von den Nutzern eingegebenen Informationen zugänglich macht und diese möglichst häufig gelesen werden, bedarf die Schneemenschen GmbH der folgenden Nutzungsrechteeinräumung: Mit dem Eintrag einer Information auf einer unserer Internetportale gewährt der Nutzer der Schneemenschen GmbH das gebührenfreie, auch über die Dauer des Eintrags der Information hinausgehende, örtlich unbeschränkte, unwiderrufliche und nicht ausschließliche Recht, einschließlich des Rechts zur Gewährung von Unterlizenzen an Dritte, diese Information (ganz oder teilweise) inklusive seiner Inhalte (wie z. B. Bilder) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen, darzustellen und/oder die betreffende Information bis zum Ende/Ablauf der Schaltung in andere Werke (Portale), Medien oder Technologien, gleichgültig ob sie gegenwärtig bekannt sind oder erst noch entwickelt werden, in welcher Form auch immer, zu übernehmen.

Diese Ermächtigung umfasst es insbesondere

9. Gewährleistungsausschluss

9.1 Die Nutzung der Services erfolgt auf eigenes Risiko. Die Services werden in der jeweils von der Schneemenschen GmbH für gut befundenen Gestaltung angeboten.

9.2 Die Schneemenschen GmbH versucht, dass die Services Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen, gewährleistet dieses jedoch nicht. Die Schneemenschen GmbH übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Services erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Services erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den Services erhaltenen Informationen Ihren Erwartungen entspricht. Die Schneemenschen GmbH gewährleistet auch nicht, dass die für die Services genutzte Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Software korrigiert werden.

9.3 Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit den Services erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Der Benutzer ist für Schäden an seinem Computersystem, oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Services allein verantwortlich.

9.4 Ratschläge oder Informationen, die Benutzer im Rahmen der Services erhalten, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung der Schneemenschen GmbH sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

9.5 Die Schneemenschen GmbH ist berechtigt, Wartungsarbeiten an Servern und Datenbanken durchzuführen. Sie ist bemüht, Störungen der Leistungen so gering wie möglich zu halten. Bei entsprechenden Beeinträchtigungen besteht kein Anspruch auf Geltendmachung von Ersatzansprüchen.

10. Haftungsbeschränkung

10.1 Sie sind sich bewusst, dass Sie durch die Benutzung der Services einem Inhalt ausgesetzt sein können, der beleidigend, anstößig oder in sonstiger Weise zu beanstanden ist. Die Schneemenschen GmbH haftet unter keinen Umständen für Inhalte, insbesondere nicht für irgendwelche Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen, der veröffentlicht, per E-Mail versandt oder anderweitig im Rahmen der Services übertragen wurden.

10.2 Schneemenschen GmbH haftet nicht für das Verhalten von Nutzern oder sonstigen Dritten oder für Inhalte oder Erklärungen, die von Nutzern oder sonstigen Dritten im Rahmen der Services weitergegeben werden. Schneemenschen GmbH haftet auch nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Services entstehen. Insbesondere haftet Schneemenschen GmbH nicht für Kosten der Ersatzbeschaffung oder für Kosten, die im Zusammenhang mit etwa erworbenen Waren oder Dienstleistungen, erhaltenen Nachrichten oder sonstigen Transaktionen oder aus dem unerlaubten Zugang zu den Services oder einer Veränderung Ihrer Eingaben oder Daten oder in sonstiger Weise im Zusammenhang mit den Services entstehen. Schneemenschen GmbH haftet weder Ihnen gegenüber noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung der Services entstehen. Wir weisen Sie ausdrücklich daraufhin hin, dass die Services jugendgefährdende oder in sonstiger Weise zu beanstandende Inhalte enthalten können. Schneemenschen GmbH haftet nicht für Schäden, die durch den Zugang zu solchen oder anderen Inhalten entstehen.

10.3 Die Haftung der Schneemenschen GmbH, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den ertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.

11. Kommerzielle Nutzung des Services

Soweit Sie zur kommerziellen Nutzung der Angebote von Schneemenschen GmbH berechtigt sind, dürfen Sie die Services oder Teile davon, Ihre Benutzung oder den Zugang zu den Services nicht kopieren, vervielfältigen, nachahmen, verkaufen, weiterverkaufen oder für kommerzielle Zwecke welcher Art auch immer nutzen, soweit es Ihnen nicht ausdrücklich von der Schneemenschen GmbH gestattet wurde.

12. Ausschlussfrist

Unbeschadet etwaiger kürzerer oder zwingender längerer gesetzlicher Fristen, müssen jedwede Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services oder dieser Nutzungsbedingungen innerhalb eines (1) Jahres nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen.

14. Datenschutz

Die Schneemenschen GmbH achtet Ihre Privatsphäre und hält alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen ein. Nähere Informationen über den Umgang Ihrer Daten sind in unserem Datenschutzhinweis enthalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Datenschutzerklärung“.

15. Angebote

Über Online-Angebote und Apps der Schneemenschen GmbH können Gewerbetreibende Angebote publizieren. Die Schneemenschen GmbH überprüft und haftet nicht für die Richtigkeit dieser Angebote. Nutzer der Angebotsfunktion sichern der Schneemenschen GmbH die Rechtmäßigkeit ihrer Angebote zu und haften für eventuelle Schäden, Kosten, etc. die Schneemenschen GmbH aus einem nicht gesetzeskonformen Angebot entstehen.

16. Änderung der Services / AGB

16.1 Die Schneemenschen GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit ihre Services mit oder ohne Mitteilung an den Benutzer vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Die Schneemenschen GmbH haftet dabei weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Unterbrechungen oder die Einstellung der Services. Im Falle einer Änderung gelten für den geänderten Service diese AGB ebenfalls.

16.2 Die Schneemenschen GmbH ist außerdem berechtigt diese AGB von Zeit zu Zeit mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern bzw. anzupassen, beispielsweise um rechtliche oder regulatorische Anforderungen umzusetzen oder Funktionsänderungen ihrer Dienste zu berücksichtigen.

16.3 Im Falle eines registrierten Accounts werden dem Nutzer die geänderten Bedingungen an die in seinem Account hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt. Widerspricht ein Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von vier Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten AGB als angenommen. Die Schneemenschen GmbH wird die Nutzer in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Vierwochenfrist gesondert hinweisen. Widerspricht der Nutzer den neuen AGB fristgemäß so gelten die bisherigen AGB für diesen Nutzer weiter fort. Die Schneemenschen GmbH behält sich für diesen Fall aber das Recht vor, den Account zum nächstmöglichen Zeitpunkt ordentlich zu kündigen. AGB Änderungen aufgrund zwingender rechtlicher Gründe begründen jedoch kein Widerspruchsrecht der Nutzer und werden mit ihrer Ankündigung wirksam. In diesem Fall erhält der Nutzer ein fristloses Kündigungsrecht.

17. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

17.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

17.2 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Zweibrücken.

17.3 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen der Vertragsbedingungen bedürfen der Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung oder Änderung dieser Textformklausel.

17.4 Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahe kommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt im Fall einer Regelungslücke.

18. Was bei Verstößen gegen diese AGB zu tun ist

Bitte informieren Sie die Mitarbeiter der Schneemenschen GmbH über alle Verletzungen dieser AGB. Wenn Sie feststellen, dass Inhalte der Services gegen diese AGB verstoßen, senden Sie uns bitte per E-Mail die Identifikationsdaten der Person, die sich nicht an die Regeln hält, zusammen mit dem betreffenden Inhalt, den Sie hierzu bitte ausschneiden und der E-Mail beifügen, an challenge@schneemenschen.de. Die Schneemenschen GmbH gewährleistet hiermit jedoch nicht, dass aufgrund Ihrer Mitteilung irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden.

Stand: 15.05.2017

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter.

 

1 Verantwortliche Stelle

Schneemenschen GmbH

Multimedia Internet Park

Prager Ring 4-12

66482 Zweibrücken

Tel.: +49 (0) 6332 / 792 120

Fax: +49 (0) 6332 / 792 135

E-Mail: info@schneemenschen.de

Geschäftsführer: Martin Iwanski

Steuernummer: 35/657/0759/5

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE227670712

Handelsregister: Amtsgericht Zweibrücken HR B 1825 Z

Verantwortlich i.S.d. MDStV

Martin Iwanski – Geschäftsführer

 

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.


2 Datenschutzbeauftragter der Schneemenschen GmbH

Oliver Pikolleck

E-Mail: datenschutzbeauftragter@schneemenschen.de


3 Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Welche Informationen speichern Cookies?

Teilweise geben Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Persönliche Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder ähnliche Daten, werden in diesem Zusammenhang nicht gespeichert. Somit ist eine Zuordnung der IP-Adresse ausgeschlossen.

Cookies von Drittanbietern (Third-Party-Cookies)

Wir verwenden auf unserer Seite Produkte von Google und besitzen ein Amazon-Partnerprogramm. Auch hier kommen Cookies zum Einsatz. Genaue Informationen hierzu finden Sie in den nachstehenden Regelungen der einzelnen Produkte des Drittanbieters:

Dauer der Speicherung und Deaktivierung von Cookies

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.


4 Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind

Benutzername, E-Mail-Adresse

werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


5 Kontaktmöglichkeit zu der Schneemenschen GmbH

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Zur Verwaltung dieser Angaben nutzen wir Mailjet (Mailjet SAS). Mailjet ist ein von Mailjet SAS bereitgestellter Service für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten. Die hierbei erhobenen personenbezogenen Daten beschränken sich auf die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse.

Der Verarbeitungsort liegt in Frankreich. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mailjet SAS.

Ein Abgleich der erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt nicht.


6 Kommentarmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Kommentare zu einzelnen Beiträgen und Bewertungen zu hinterlassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers gespeichert sowie die E-Mail-Adresse, ein von dem Benutzer selbst gewählter Nickname, Datum und Uhrzeit des Kommentars und Informationen zum genutzten Browser. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


7 Bewertungsmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Beiträge zu Bewerten. Diese Bewertung erfolgt in Form eines Klicks auf den Button “Like”. Hierbei wird dem Beitrag ein “Like” zugesprochen. Hierzu muss der Nutzer auf unserer Seite registriert und angemeldet sein.

Wir speichern in unserer Datenbank, welches Benutzerkonto welches Bild bewertet hat. Dies dient dazu, die Bewertungen der Beiträge zu erfassen. Gleichzeitig können die vom Nutzer bewerteten Beiträge dem jeweiligen Benutzerprofil zugeordnet und im Profil ausgegeben werden. Zur korrekten Auswertung der Bewertungen besteht somit ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Informationen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


8 Uploadmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Bilder hochzuladen.Dieses Bild speichern in unserer Datenbank. Desweiteren wird erfasst, von welchem Benutzerkonto der Upload stattfand. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers gespeichert sowie die E-Mail-Adresse, ein von dem Benutzer selbst gewählter Nickname, Datum und Uhrzeit des Kommentars und Informationen zum genutzten Browser. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch sein Bild hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


9 Einsatz von Messverfahren der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch im direkten Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

2. Art der Daten

Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:  

Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

3. Nutzung der Daten

Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:  

4. Speicherdauer der Daten

Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

5. Weitergabe der Daten

Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:  

6. Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:  

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an info@schneemenschen.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Widerspruchsrecht

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de

Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).


10 Einsatz von facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.

Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/.


11 Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird.

Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


12 Einsatz von Instagram

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Instagram ein. Instagram ist ein Service der Instagram Inc. Durch den eingebundenen „Insta“-Button auf unsere Seite erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram -Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Insta“-Buttons übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Instagram -Datenschutzhinweisen, die Sie über https://help.instagram.com/155833707900388  abrufen können.

Um zu verhindern, dass Instagram den Besuch unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Instagram-Account abmelden.


13 Einsatz von Pinterest

Wir setzen auf unserer Website den Dienst pinterest.com ein. Pinterest.com ist ein Service der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA. Durch den eingebundenen „Pin it“-Button auf unsere Seite erhält Pinterest die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Pin it“-Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Pinterest -Datenschutzhinweisen, die Sie über http://pinterest.com/about/privacy/ abrufen können.

Um zu verhindern, dass Pinterest den Besuch unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Pinterest-Account abmelden.


14 Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweiterten Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


15 Einsatz von Social-Media-Buttons mit „Shariff“

Wir setzen auf unserer Webseite das c't-Projekt „Shariff“ ein. „Shariff“ ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützt hierdurch das Surf-Verhalten

„Shariff“ bindet diese Share-Buttons der Sozialen Netzwerke auf unserer Webseite lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie zu dem Dienste des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und unseren Besuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das c't-Projekt „Shariff“ finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir binden auf unserer Website folgende Sozialen Netzwerke mit „Shariff“ ein:


16 Einsatz von Getty Images Bildern

Wir nutzen auf unserer Seite die Möglichkeit, kostenlose Bilder des Stockbildarchivs Getty Images einzubinden. Diese Komponenten sind ein Service der Getty Images International, Block 4, Floor 2, Bracken Business Park, Bracken Road, Sandyford, Dublin 18, Ireland. Auf diese Weise eingebundene Bilder sind an dem Vermerk „Getty Images“ im Rahmen des eingebundenen Bildes erkennbar. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.gettyimages.de/Creative/Frontdoor/embed

Voraussetzung für diese Darstellung der Bilder des Stockbildarchivs Getty Images auf unserer Seite ist, dass Ihre IP- Adresse an Getty Images übertragen wird. Nach unserem Wissen wird die IP-Adresse derzeit lediglich für die Einbindung der Bilder auf unserer Seite verwendet. Sollte Getty Images die erhobene IP-Adresse für andere Zwecke speichern oder gar auswerten, haben wir hierauf keinerlei Einfluss. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Getty Images unter http://www.gettyimages.de/Corporate/PrivacyPolicy.aspx


17 Einsatz von etracker

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf unserer Seite werden durch diese Komponente Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert, aus denen sodann durch den Einsatz von Cookies unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden können. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Besuchers gespeichert werden, um so die Wiedererkennung des Internet-Browsers des Besuchers zu ermöglichen. Die auf diesem Wege erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Besuchers nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren. Zudem werden diese Daten nicht mit personenbezogenen Daten und nicht mit den unter einem Pseudonym erstellten Nutzungsprofilen zusammengeführt. Dieser Datenerhebung und Datenspeicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Um der Speicherung Ihrer Daten zu widersprechen, rufen Sie bitte diese Seite auf http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb  und folgen Sie den dortigen Anweisungen.


18 Einsatz von MailChimp

Newsletter per MailChimp

Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.

Ihre bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des "EU-US Privacy Shield" gespeichert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter:

http://mailchimp.com/legal/privacy/

Weitere Informationen zu dem "EU-US Privacy Shield" finden Sie unter:

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/eu-us-privacy-shield/index_en.htm

Newsletter-Tracking

Unsere Newsletter enthalten sog. Tracking-Links, anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde. Diese Daten werden durch MailChimp gespeichert und verwaltet.

Die Daten helfen uns dabei unsere Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten auszurichten. Demnach werden die erhobenen Daten genutzt, um personalisierte Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden.

Es erfolgt kein Abgleich der durch Tracking-Links gesammelten Informationen mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden.

Newsletter Widerrufen

Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie am Endes jedes Newsletters oder hier: Newsletter abbestellen.

Der Widerruf des Newsletters führt zur Löschung der erhoben Nutzerdaten.


19 Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Zusätzlich verwenden wir auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Diese Webseite nutzt Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mit Google LLC wurde ein Zusatz zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO abgeschlossen.


20 Einsatz von Google-Adwords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html


21 Einsatz und Verwendung von Google DoubleClick for Publishers

Wir setzen auf unserer Seite Google DoubleClick for Publishers der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. DoubleClick wird vorwiegend zur Vermarktung spezieller Online-Marketing-Lösungen an Werbeagenturen und Verlage verwendet.

Doubleclick for Publishers überträgt sowohl mit jeder Impression als auch mit Klicks oder anderen Aktivitäten Daten auf den DoubleClick-Server. Jede dieser Datenübertragungen löst eine Cookie-Anfrage an den Browser der betroffenen Person aus. Akzeptiert der Browser diese Anfrage, setzt DoubleClick ein Cookie in Ihren Browser. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Zweck des Cookies ist die Optimierung und Einblendung von Werbung. Das Cookie wird unter anderem dazu verwendet, nutzerrelevante Werbung zu schalten und anzuzeigen sowie um Berichte zu Werbekampagnen zu erstellen oder diese zu verbessern. Ferner dient das Cookie dazu, Mehrfacheinblendungen derselben Werbung zu vermeiden.

Doubleclick for Publishers verwendet eine Cookie-ID, die zur Abwicklung des technischen Verfahrens erforderlich ist. Die Cookie-ID wird beispielsweise benötigt, um eine Werbeanzeige in einem Browser anzuzeigen. DoubleClick kann über die Cookie-ID zudem erfassen, welche Werbeanzeigen bereits in einem Browser eingeblendet wurden, um Doppelschaltungen zu vermeiden. Ferner ist es DoubleClick durch die Cookie-ID möglich, Conversions zu erfassen. Conversions werden beispielsweise dann erfasst, wenn einem Nutzer zuvor eine DoubleClick-Werbeanzeige eingeblendet wurde und dieser in der Folge mit dem gleichen Internetbrowser einen Kauf auf der Internetseite des Werbetreibenden vollzieht.

Ein Cookie von Doubleclick for Publishers enthält keine personenbezogenen Daten. Ein DoubleClick-Cookie kann aber zusätzliche Kampagnen-Kennungen enthalten. Eine Kampagnen-Kennung dient einer Identifizierung der Kampagnen, mit denen der Nutzer bereits in Kontakt war.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten unserer Webseite auf welcher eine DoubleClick-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige DoubleClick-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über Daten, die Google auch dazu dienen, Provisionsabrechnungen zu erstellen. Google kann unter anderem nachvollziehen, dass Sie bestimmte Links auf unserer Webseite angeklickt haben.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Webseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres Browsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung Ihres Browsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf Ihrem informationstechnologischen System setzt. Zudem können von Google bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Doubleclick for Publishers können unter https://www.google.com/intl/de/policies/ abgerufen werden.

Sie können die DoubleClick-Cookies durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick oder der Deaktivierungsseite der NAI (Network Advertising Initiative – Netzwerkwerbeinitiative) deaktivieren.


22 Änderungsvorbehalt

Wir, die Schneemenschen GmbH, behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit unter der Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.

23 Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Freising tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutzrecht Christian Solmecke sowie der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner erstellt.

Stand: Mai 2018