Rechtliches

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme an den Wettbewerben (Challenges) der “x-challenge backstage 2017” ist kostenlos. Betreiber der “x-challenge backstage 2017” und aller damit verbundenen Wettbewerbe ist die Schneemenschen GmbH, Prager Ring 4-12, 66482 Zweibrücken, Deutschland. Teilnehmen kann jeder Hobbyfotograf, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Minderjährige Teilnehmer benötigen die schriftliche Erlaubnis eines/einer Erziehungsberechtigten. Die Themen der Wettbewerbe sind unter den jeweiligen Challenges zu finden. Welches Foto am schönsten ist, entscheiden je nach Art des Wettbewerbs entweder die User oder eine Jury.  Mitmachen beim Publikums-Voting kann jeder. Abstimmen darf man pro Foto nur einmal. Die Schneemenschen GmbH vergibt verschiedene Preise. Die Siegerfotos werden auf der Webseite unter "Gewinner" präsentiert und alle Preisträger schriftlich per E-Mail benachrichtigt.

  2. Alle vom Teilnehmer selbst aufgenommene Digitalfotos, an denen der Teilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzt und deren Motive nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, können in allen angebotenen Challenges bis zum 30. November 2017 hochgeladen werden und nehmen an den Wettbewerben teil. Nach dem 30. November 2017 hochgeladene Fotos werden nicht mehr berücksichtigt.

  3. Eine Teilnahme ist ausschließlich online über die Webseite oder die APP des Betreibers möglich. Einreichungen per Briefpost oder auf einem anderen Weg können nicht berücksichtigt werden. Eingereichtes und zur Teilnahme berechtigtes Bildmaterial wird in den thematischen Kategorien veröffentlicht und zur Bewertung freigegeben. Jeder Teilnehmer kann seine hochgeladenen Fotos sowie Angaben und Beschreibungen zu den Fotos über das persönliche Benutzerkonto verwalten. Alle Bilder müssen mindestens 1.920 x 1.080 Pixel groß sein und dürfen eine maximale Dateigröße von 22 Megabyte (MB) nicht übersteigen. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.

  4. Der Veranstalter des Wettbewerbs behält sich das Recht auf Löschung von Bildbeiträgen vor, die grob von den thematischen Vorgaben abweichen. Eine Benachrichtigung über die Löschung der Bilder erfolgt nicht. Zudem behält sich der Veranstalter vor, jederzeit und ohne Vorankündigung an den von ihm bereitgestellten Inhalten Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen, auch wenn diese einen Einfluss auf die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs haben.

  5. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer der Schneemenschen GmbH sowie den mit der Schneemenschen GmbH verbundenen Unternehmen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die hochgeladene/n Foto/s für seine PR-Arbeit, in redaktionellen Umfeldern und im Marketing zu nutzen. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich einverstanden, dass die eingesandten Fotos von der Schneemenschen GmbH auch außerhalb dieses Wettbewerbs zu Marketingzwecken honorarfrei im Internet und im Druckbereich (Flyer, Broschüren etc.) vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden. Darüber hinaus darf die Schneemenschen GmbH die Fotos der Presse (in- und ausländische Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte etc.) sowie Kooperationspartnern für die Gestaltung von touristischen Beiträgen über die Schneemenschen GmbH oder über Projekte, Aktivitäten, Produkte, etc. der Schneemenschen GmbH im Print- und Onlinebereich honorarfrei überlassen. Ebenso erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die eingesandten Fotos zu kommerziellen Zwecken, wie z. B. zur Herstellung von Merchandising-Produkten, verwendet werden können. Grundsätzlich darf die Schneemenschen GmbH die eingesendeten Bilder für die vorgenannten Zwecke bearbeiten bzw. verändern.

  6. Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der hochgeladenen Bilder ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Teilnehmer der Schneemenschen GmbH gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Angestellte der Schneemenschen GmbH sowie andere, an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  7. In Verbindung mit der Veröffentlichung von eingereichten Fotos wird stets der vollständige Name oder der vom Teilnehmer in seinem Benutzerkonto angegebene “nickname” des Teilnehmers als Urheber genannt.

  8. Der Teilnehmer sichert zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilddateien nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen. Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen, grob anstößigen, pornografischen, jugendgefährdenden, extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden oder auf andere Art und Weise strafbaren Inhalte auf dem Portal hoch zu laden. Ebenso verpflichtet sich der Teilnehmer keine Inhalte zu versenden, die Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten.

  9. Für das Veröffentlichen von Fotos im Rahmen der Veröffentlichungsbedingungen werden keine Honorare und keine Vergütung gezahlt.

  10. Eine Rücknahme der Fotos vom Wettbewerb durch den Teilnehmer ist jederzeit durch Löschung des betreffenden Fotos über das persönliche Benutzerkonto möglich. Ausgenommen sind Fotos, die nach der Jurierung auf der Seite "Gewinner" dargestellt werden.

  11. Mit dem Hochladen der Fotos erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB für Online- und App-Angebote des Projekts "x-challenge" der Schneemenschen GmbH

1. Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.1 Die Schneemenschen GmbH betreibt Online-Angebote und Applikationen für Mobiltelefone (folgend „App“ genannt) und stellt darüber Services, Informationen, Dienste bzw. Communities (folgend „Services“ genannt) auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) zur Verfügung. Im Rahmen dieser Services können Besucher nach verschiedenen Informationen, z.B. Nachrichten oder Einträge unter den x-spots suchen und weitere Dienste, z.B. Bildupload oder Bewerten von Bildern in Anspruch nehmen sowie Informationen zu hochgeladenen Bildern einfügen. Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich zum Teil auch um Informationen von Dritten, insbesondere von Kunden der Schneemenschen GmbH, und um von der Schneemenschen GmbH selbst zur Verfügung gestellten Informationen.

1.2 Einzelne App- oder Onlineservices der Schneemenschen GmbH werden möglicherweise in Zusammenarbeit mit Partnern zur Verfügung gestellt. Für diese Services gelten unter Umständen ebenfalls ergänzende oder abweichende Geschäftsbedingungen.

1.3 Diese Geschäftsbedingungen gelten entsprechend für Dienste, die über das Internet, als auch über mobile Endgeräte genutzt werden können.

1.4 Um die Services nutzen zu können, müssen User über einen Zugang zum World Wide Web verfügen und die in diesem Zusammenhang anfallenden Gebühren tragen.

2. Zustandekommen des Vertrags zur Nutzung des Internetportals und angebotenen Services

2.1 Einige Services erfordern für das uploaden von Bilder, das einfügen eigener Informationen, sowie das Bewerten der Bilder die Registrierung eines kostenfreien Accounts bei der Schneemenschen GmbH. Mit der Registrierung geben Sie damit ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages zur Nutzung der Services gemäß unseren AGB ab indem Sie durch Absendung Ihrer Registrierungsdaten den Registrierungsprozess abschließen. Die einzelnen Schritte des Registrierungsprozesses werden Ihnen während der Registrierung erklärt. Bis zum Abschluss der Registrierung können Sie Ihre Eingaben jederzeit berichtigen. Durch vollständige Bereitstellung des Accounts erklärt die Schneemenschen GmbH die Annahme Ihres Angebots. Für die Nutzung einzelner Services ist lediglich ein Account erforderlich. Bei der 1. Inanspruchnahme sind die AGBs, sowie die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren.

3. Registrierung eines Accounts - Voraussetzung

3.1 Einen Account kann jeder anlegen, der von der Schneemenschen GmbH berechtigt ist und der das Anmeldeformular vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllt („Registrierungsdaten“). Bei der Registrierung muss immer eine gültige E-Mail-Adresse angeben werden. Bei der Registrierung wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort (Zugangsdaten). Nach Ihrer Registrierung erhalten sie von der Schneemenschen GmbH an das von Ihnen angegebene E-Mail-Postfach eine sogenannte Aktivierungs-E-Mail. Die vollständige Bereitstellung des Services erfolgt daher erst, nachdem Sie die in der Aktivierungs-E-Mail beschriebenen Handlungen vorgenommen haben.

3.2. Die Registrierungsdaten sind erforderlich, um die Nutzer zu identifizieren sowie zu gewährleisten, dass Ihnen Mitteilungen oder Erklärungen der Schneemenschen GmbH, welche im Zusammenhang mit der Nutzung der Services stehen, zugesandt werden können. Änderungen der eigenen Daten sind daher unverzüglich durch den Nutzer in seinem Account vorzunehmen. Im Falle falscher oder teilweise unrichtig angegebener Registrierungsdaten ist die Schneemenschen GmbH berechtigt, Ihren Account vorübergehend oder auf Dauer zu löschen und Sie von jeglicher Nutzung einzelner oder sämtlicher Services gegenwärtig und in Zukunft auszuschließen. Bitte beachten Sie: Sollten Mitteilungen oder Erklärungen der Schneemenschen GmbH aufgrund falscher bzw. nicht aktueller Angaben (z.B. der E-Mail-Adresse) einem Nutzer nicht zustellbar sein, so trägt der Nutzer hierbei das vollumfängliche Risiko.

3.3 Bestellen Sie bei der Registrierung einen Newsletter aus dem Angebot der Schneemenschen GmbH, ist die Schneemenschen GmbH berechtigt Ihnen E-Mails mit Neuigkeiten und interessanten Angeboten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu schicken. Den Newsletter können Sie durch einen Link innerhalb jedes Newsletters jederzeit wieder deaktivieren.

4. Verantwortlichkeit, Pflichten und Rechte der Nutzer

4.1 Sie sind verpflichtet, den Zugang zu ihrem Account gegen die unbefugte Nutzung durch Dritte zu schützen. Zugangsdaten sind geheim zu halten. Soweit Ihre Zugangsdaten durch Ihr Verschulden an Dritte gelangen, haften Sie für jede Benutzung Ihrer Zugangsdaten durch Dritte und die damit verbundene Nutzung des Services. Sobald Ihnen bekannt wird, dass Ihre Zugangsdaten unbefugten Dritten zugänglich geworden sein könnten, sind Sie verpflichtet, Ihr Passwort zu ändern. Sollte dies nicht möglich sein, ist die Schneemenschen GmbH unverzüglich per E-Mail an challenge@schneemenschen.de unter Nennung Ihres Benutzernamens und ihrer E-Mail-Adresse zu informieren. Die Schneemenschen GmbH schließt für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichterfüllung der Verpflichtungen in diesem Abschnitt 4 ergeben, jegliche Haftung aus.

4.2 Falls Sie einer anderen Person, z.B. einem Minderjährigen die Nutzung Ihres Accounts gestattet haben, erkennen Sie an, dass Sie voll verantwortlich sind für (i) das Online-Verhalten dieses Nutzers, (ii) die Kontrolle des Zugangs und der Nutzung der Services durch den Nutzer und (iii) die Folgen jeden Missbrauchs. Demgemäß liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich zu bestimmen, ob und ggf. welche der Services für Ihr Kind, bzw. dem Minderjährigen, dem Sie die Nutzung Ihres Accounts gestattet haben, geeignet sind.

4.3 Jeder Nutzer ist für die von ihm eingetragenen Inhalte (z.B. Daten, Texte, Fotos, Grafiken, Videos oder sonstige Materialien), die allgemein veröffentlicht oder privat übermittelt werden, allein voll verantwortlich. Die Schneemenschen GmbH macht sich diese nicht zu Eigen und ist nicht zur Prüfung der Inhalte verpflichtet. Der Nutzer hat daher dafür Sorge zu tragen, dass durch seine eingetragenen Inhalte keine gesetzlichen Regelungen, Rechte Dritter und/oder die guten Sitten verletzt werden. Der Nutzer garantiert insbesondere, dass ihm an den von ihm eingestellten Dateien wie z.B. Bildern die hierzu erforderlichen Nutzungsrechte zustehen.

4.4 Sie dürfen im Rahmen der Nutzung des Services nicht:

a. Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte veröffentlichen, die nach Einschätzung der Schneemenschen GmbH rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind oder gegen die Aufnahmerichtlinien der einzelnen Services verstoßen;

b. Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen;

c. sich in den Services als eine andere Person ausgeben;

d. Inhalte eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen;

e. Material eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, das Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthält, die dazu gedacht oder geeignet sind, die Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken;

f. den technischen Ablauf des Services stören;

g. in die Services oder die mit den Services verbundenen Server oder Netzwerke eingreifen oder diese unterbrechen oder gegen Vorschriften, Verfahren oder sonstige Regeln von Netzwerken, die mit den Services oder den Servern verbunden sind, verstoßen;

h. irgendjemanden, sei es eine natürliche oder juristische Person oder Personengesamtheit, belästigen, bedrohen, verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit bringen oder ihr in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten verursachen;

i. persönliche Daten über andere Benutzer sammeln oder speichern.

4.5 Die Schneemenschen GmbH räumt den Nutzern ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht der Services ein. Das einfache Nutzungsrecht ist ebenfalls auf die Suche von Informationen zur eigenen Verwendung beschränkt. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist unzulässig. Dies betrifft insbesondere die gewerbliche oder kommerzielle Auswertung der Informationen sowie die Erstellung von Informationsverzeichnissen, die Vervielfältigung, Bearbeitung oder Weitergabe an Dritte. Der Besucher darf das Internetportal nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen insbesondere der geltenden Datenschutzbestimmungen, nutzen.

4.6 Dem Besucher ist bekannt, dass alle Rechte an dem Internet-Portal und den dort veröffentlichten Inhalten, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte, z.B. an den Datenbanken sowie Adressdateien des Internetportales, der Schneemenschen GmbH zustehen. Bei der Nutzung des Internetportales hat der Nutzer zusätzlich zu diesen AGB die jeweils angegebenen Lizenzbedingungen Dritter zu beachten.

5. Haftungsfreistellung

Der Nutzer stellt schon jetzt die Schneemenschen GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aus einer unzulässigen Nutzung durch ihn entstehen und/oder die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit einer von ihm eingetragenen Information aufgrund von einer Rechtsverletzung erhoben werden. Dies gilt auch für angemessene Gerichts- und Anwaltskosten.

6. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen. Fristbeginn des Widerrufs: Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt das Löschen des Accounts.  

7. Kündigung / Beendigung des Services

7.1 Der Nutzer sowie die Schneemenschen GmbH sind berechtigt einen Nutzer-Account jederzeit mit sofortiger Wirkung und ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Die Kündigung erfolgt durch das Löschen des Accounts in den Einstellungen.

7.2 Im Falle einer Löschung Ihres Accounts haftet die Schneemenschen GmbH nicht für den Verlust Ihrer Daten.

8. Nutzung/ Nutzungsrechte

8.1 Die Nutzung des Internet-Portals der Schneemenschen GmbH ist in der Regel kostenfrei.

8.2 Die Schneemenschen GmbH räumt den Nutzern ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht an den bereitgestellten Informationen ein. Das einfache Nutzungsrecht ist auf die Suche von Informationen zur eigenen Verwendung beschränkt. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist unzulässig. Dies betrifft insbesondere die gewerbliche oder kommerzielle Auswertung der Informationen sowie die Erstellung von Informationsverzeichnissen, die Vervielfältigung, Bearbeitung oder Weitergabe an Dritte. Der Besucher darf das Internet-Portal nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der geltenden Datenschutzbestimmungen, nutzen. Dem Nutzer ist bekannt, dass alle Rechte an dem Internet-Portal und den dort veröffentlichten Inhalten, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte, z. B. an den Datenbanken sowie Adressdateien dem Internet-Portal, der Schneemenschen GmbH oder Dritten, insbesondere Partnern der Schneemenschen GmbH, zustehen. Bei der Nutzung des Internet-Portals hat der Nutzer zusätzlich zu diesen AGB die jeweils angegebenen Lizenzbedingungen Dritter zu beachten. Der Besucher darf auf dem Internet-Portal vorhandene Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte, nicht entfernen.

8.3 Um zu ermöglichen, dass die Schneemenschen GmbH die von den Nutzern eingegebenen Informationen zugänglich macht und diese möglichst häufig gelesen werden, bedarf die Schneemenschen GmbH der folgenden Nutzungsrechteeinräumung: Mit dem Eintrag einer Information auf einer unserer Internetportale gewährt der Nutzer der Schneemenschen GmbH das gebührenfreie, auch über die Dauer des Eintrags der Information hinausgehende, örtlich unbeschränkte, unwiderrufliche und nicht ausschließliche Recht, einschließlich des Rechts zur Gewährung von Unterlizenzen an Dritte, diese Information (ganz oder teilweise) inklusive seiner Inhalte (wie z. B. Bilder) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen, darzustellen und/oder die betreffende Information bis zum Ende/Ablauf der Schaltung in andere Werke (Portale), Medien oder Technologien, gleichgültig ob sie gegenwärtig bekannt sind oder erst noch entwickelt werden, in welcher Form auch immer, zu übernehmen.

Diese Ermächtigung umfasst es insbesondere

9. Gewährleistungsausschluss

9.1 Die Nutzung der Services erfolgt auf eigenes Risiko. Die Services werden in der jeweils von der Schneemenschen GmbH für gut befundenen Gestaltung angeboten.

9.2 Die Schneemenschen GmbH versucht, dass die Services Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen, gewährleistet dieses jedoch nicht. Die Schneemenschen GmbH übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Services erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Services erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den Services erhaltenen Informationen Ihren Erwartungen entspricht. Die Schneemenschen GmbH gewährleistet auch nicht, dass die für die Services genutzte Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Software korrigiert werden.

9.3 Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit den Services erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Der Benutzer ist für Schäden an seinem Computersystem, oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Services allein verantwortlich.

9.4 Ratschläge oder Informationen, die Benutzer im Rahmen der Services erhalten, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung der Schneemenschen GmbH sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

9.5 Die Schneemenschen GmbH ist berechtigt, Wartungsarbeiten an Servern und Datenbanken durchzuführen. Sie ist bemüht, Störungen der Leistungen so gering wie möglich zu halten. Bei entsprechenden Beeinträchtigungen besteht kein Anspruch auf Geltendmachung von Ersatzansprüchen.

10. Haftungsbeschränkung

10.1 Sie sind sich bewusst, dass Sie durch die Benutzung der Services einem Inhalt ausgesetzt sein können, der beleidigend, anstößig oder in sonstiger Weise zu beanstanden ist. Die Schneemenschen GmbH haftet unter keinen Umständen für Inhalte, insbesondere nicht für irgendwelche Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen, der veröffentlicht, per E-Mail versandt oder anderweitig im Rahmen der Services übertragen wurden.

10.2 Schneemenschen GmbH haftet nicht für das Verhalten von Nutzern oder sonstigen Dritten oder für Inhalte oder Erklärungen, die von Nutzern oder sonstigen Dritten im Rahmen der Services weitergegeben werden. Schneemenschen GmbH haftet auch nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Services entstehen. Insbesondere haftet Schneemenschen GmbH nicht für Kosten der Ersatzbeschaffung oder für Kosten, die im Zusammenhang mit etwa erworbenen Waren oder Dienstleistungen, erhaltenen Nachrichten oder sonstigen Transaktionen oder aus dem unerlaubten Zugang zu den Services oder einer Veränderung Ihrer Eingaben oder Daten oder in sonstiger Weise im Zusammenhang mit den Services entstehen. Schneemenschen GmbH haftet weder Ihnen gegenüber noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung der Services entstehen. Wir weisen Sie ausdrücklich daraufhin hin, dass die Services jugendgefährdende oder in sonstiger Weise zu beanstandende Inhalte enthalten können. Schneemenschen GmbH haftet nicht für Schäden, die durch den Zugang zu solchen oder anderen Inhalten entstehen.

10.3 Die Haftung der Schneemenschen GmbH, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den ertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.

11. Kommerzielle Nutzung des Services

Soweit Sie zur kommerziellen Nutzung der Angebote von Schneemenschen GmbH berechtigt sind, dürfen Sie die Services oder Teile davon, Ihre Benutzung oder den Zugang zu den Services nicht kopieren, vervielfältigen, nachahmen, verkaufen, weiterverkaufen oder für kommerzielle Zwecke welcher Art auch immer nutzen, soweit es Ihnen nicht ausdrücklich von der Schneemenschen GmbH gestattet wurde.

12. Ausschlussfrist

Unbeschadet etwaiger kürzerer oder zwingender längerer gesetzlicher Fristen, müssen jedwede Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services oder dieser Nutzungsbedingungen innerhalb eines (1) Jahres nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen.

14. Datenschutz

Die Schneemenschen GmbH achtet Ihre Privatsphäre und hält alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen ein. Nähere Informationen über den Umgang Ihrer Daten sind in unserem Datenschutzhinweis enthalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Datenschutzerklärung“.

15. Angebote

Über Online-Angebote und Apps der Schneemenschen GmbH können Gewerbetreibende Angebote publizieren. Die Schneemenschen GmbH überprüft und haftet nicht für die Richtigkeit dieser Angebote. Nutzer der Angebotsfunktion sichern der Schneemenschen GmbH die Rechtmäßigkeit ihrer Angebote zu und haften für eventuelle Schäden, Kosten, etc. die Schneemenschen GmbH aus einem nicht gesetzeskonformen Angebot entstehen.

16. Änderung der Services / AGB

16.1 Die Schneemenschen GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit ihre Services mit oder ohne Mitteilung an den Benutzer vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Die Schneemenschen GmbH haftet dabei weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Unterbrechungen oder die Einstellung der Services. Im Falle einer Änderung gelten für den geänderten Service diese AGB ebenfalls.

16.2 Die Schneemenschen GmbH ist außerdem berechtigt diese AGB von Zeit zu Zeit mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern bzw. anzupassen, beispielsweise um rechtliche oder regulatorische Anforderungen umzusetzen oder Funktionsänderungen ihrer Dienste zu berücksichtigen.

16.3 Im Falle eines registrierten Accounts werden dem Nutzer die geänderten Bedingungen an die in seinem Account hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt. Widerspricht ein Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von vier Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten AGB als angenommen. Die Schneemenschen GmbH wird die Nutzer in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Vierwochenfrist gesondert hinweisen. Widerspricht der Nutzer den neuen AGB fristgemäß so gelten die bisherigen AGB für diesen Nutzer weiter fort. Die Schneemenschen GmbH behält sich für diesen Fall aber das Recht vor, den Account zum nächstmöglichen Zeitpunkt ordentlich zu kündigen. AGB Änderungen aufgrund zwingender rechtlicher Gründe begründen jedoch kein Widerspruchsrecht der Nutzer und werden mit ihrer Ankündigung wirksam. In diesem Fall erhält der Nutzer ein fristloses Kündigungsrecht.

17. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

17.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

17.2 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Zweibrücken.

17.3 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen der Vertragsbedingungen bedürfen der Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung oder Änderung dieser Textformklausel.

17.4 Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahe kommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt im Fall einer Regelungslücke.

18. Was bei Verstößen gegen diese AGB zu tun ist

Bitte informieren Sie die Mitarbeiter der Schneemenschen GmbH über alle Verletzungen dieser AGB. Wenn Sie feststellen, dass Inhalte der Services gegen diese AGB verstoßen, senden Sie uns bitte per E-Mail die Identifikationsdaten der Person, die sich nicht an die Regeln hält, zusammen mit dem betreffenden Inhalt, den Sie hierzu bitte ausschneiden und der E-Mail beifügen, an challenge@schneemenschen.de. Die Schneemenschen GmbH gewährleistet hiermit jedoch nicht, dass aufgrund Ihrer Mitteilung irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden.

Stand: 15.05.2017

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Grundsatz

Die Schneemenschen GmbH nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Nutzer sehr ernst und beachtet die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Schneemenschen GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern das Gesetz die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben. Dies gilt insbesondere auch für die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten zu Werbe- oder vermarktungszwecken. Darüber hinaus können zur optimierten Anzeige von Werbung bei der Schneemenschen GmbH auch Daten verarbeitet und genutzt werden (z.B. mit Hilfe von Cookies), die zwar nicht Ihren Namen und Angaben zu Ihnen persönlich enthalten, rechtlich aber als sog. pseudonyme Daten zu bewerten sein können. Bitte beachten Sie deshalb die unten genannte Möglichkeit, diese Art der Werbeeinblendung zu deaktivieren. Dies gilt auch für die Analyse der Nutzung unserer Webseite durch technische Mittel.

2. Einwilligung

Die Schneemenschen GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur dann, sofern das Gesetz die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben. Sofern Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, können Ihre personenbezogenen Daten z.B. an Kooperationspartner von der Schneemenschen GmbH zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung, der Information über Produkte und Dienstleistungen, der Zustellung von Angeboten zum Abschluss von Verträgen für Waren und Dienstleistungen und einer optimal an den Interessen des Nutzers abgestimmten weiteren Information durch einen Newsletter, weitergegeben werden. In jedem Fall werden Sie über den Umfang einer etwaig zu erteilenden Einwilligung sowie etwaige Datenempfänger deutlich erkennbar informiert. Die Schneemenschen GmbH wird Ihre Einwilligung protokollieren. Sollten Sie im Einzelfall Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst ggf. nicht teilnehmen können.

3. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Schneemenschen GmbH jederzeit widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an Schneemenschen GmbH, Prager Ring 4-12 66482 Zweibrücken oder per E-Mail an challenge@schneemenschen.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs bestimmte Dienste wie z.B. Newsletter oder die Teilnahme an Gewinnspielen nicht mehr erbringen können.

4. Bestellungen in und über Schneemenschen GmbH Dienste

In einigen Schneemenschen GmbH Diensten bieten wir Ihnen ggf. auch kostenpflichtige Leistungen oder die kostenpflichtige Bestellung von Waren an. Hierfür sind von Ihnen dann gegebenenfalls und abhängig von dem jeweiligen Schneemenschen GmbH Dienst noch weitere Daten abzugeben (z.B. eine Lieferadresse oder Bezahldaten). Soweit dies für die Abwicklung Ihrer Bestellung in Ihrem Interesse notwendig ist, wird die Schneemenschen GmbH die erhobenen und gespeicherten Daten im Rahmen von vertraglichen Absprachen soweit dies nach den gesetzlichen Vorschriften zulässig ist an unsere Dienstleister, Geschäftspartner und Sponsoren weitergeben. Selbstverständlich sind unsere Geschäftspartner und Sponsoren aufgefordert, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

5. Cookies

Im Zuge der Nutzung der Schneemenschen GmbH Diensten können Cookies gesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte oder Speicher dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, den jeweiligen Schneemenschen GmbH Dienst insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch diese Cookies fließen uns Informationen zum Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebots), dem Datum und der Zeit des Besuchs in unserem Portal sowie die Cookie-Nummer zu, nicht jedoch der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder auch nur IP-Adressen unserer Nutzer.

Die unmittelbar von der Schneemenschen GmbH gesetzten Cookies dienen lediglich statistischen Zwecken. So erfahren wir, welche Inhalte unserer Schneemenschen GmbH Dienste am meisten zu welcher Uhrzeit über welche Endgeräte abgerufen werden. Diese Informationen dienen uns dazu, diverse Rubriken zu schaffen und auf diesem Weg die Schneemenschen GmbH Dienste für unsere Nutzer komfortabler zu gestalten. Durch die statistischen Erkenntnisse zu Browsertyp und Betriebssystem können wir zudem das Design unser Schneemenschen GmbH Dienste optimieren. Darüber hinaus möchten wir den Nutzern von Schneemenschen GmbH Diensten für sie möglichst relevante Inhalte und Dienste anbieten. Zu diesem Zwecke analysieren wir automatisch die in den Logfiles oder Cookies enthaltenen Informationen. Wir tun dies, um den Nutzern Angebote oder Inhalte, die nur auf die Region bezogen sind, anzuzeigen (zum Beispiel regionale Nachrichten oder Wetterinformationen).

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte oder Speicher verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt Out Link erneut aktivieren müssen.

6. Online-Werbung

In den Schneemenschen GmbH Diensten schalten wir unter anderem auch Werbung. Durch genau Auswertung z.B. der Cookies wird versucht die Relevanz der eingeblendeten Werbung zu verbessern.

Die Schneemenschen GmbH benutzt ggf. in einigen Schneemenschen GmbH Diensten Google AdSense sowie andere Dienste von Google Inc.. Google AdSense ist z.B. ein Dienst der Google Inc. („Google“) zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht.

Es werden auch sog. Web Beacons (unsichtbare Grafiken) verwendet. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht alle Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google AdSense und anderen Diensten von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

7. Mobile Schneemenschen GmbH Dienste

Zu mobilen Schneemenschen GmbH Diensten gehören insbesondere Applikationen für Mobiltelefone und Tablets. Eine Datenerhebung erfolgt dabei nur zum Zwecke der Systemsicherheit und um das Angebot dieser Schneemenschen GmbH Dienste permanent zu verbessern.

So erheben, verarbeiten und nutzen wir in Applikationen von der Schneemenschen GmbH folgende Daten:

8. Webanalyse

Wir setzen zudem so genannte Tracking-Tools zur Analyse des Datenverkehrs in Schneemenschen GmbH Diensten ein. Dadurch erhalten wir jedoch keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer, sondern vielmehr nur statistische Daten über die Nutzung des jeweiligen Schneemenschen GmbH Dienstes.

Wir erfahren auf diesem Weg zum Beispiel, welche Inhalte in den Schneemenschen GmbH Diensten besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten unsere Website besonders intensiv genutzt wird, ob unsere Nutzer eher über Suchmaschinen oder von unseren anderen Website zu den Schneemenschen GmbH Diensten gelangen, von welchen Teilen und Städten der Welt aus unsere Nutzer die Schneemenschen GmbH Dienste nutzen und welche Browser und Betriebssysteme unsere Nutzer im Allgemeinen verwenden, wenn Sie die Schneemenschen GmbH  Dienste besuchen. Diese Informationen nutzen wir, um die Schneemenschen GmbH Dienste laufend technisch, gestalterisch und redaktionell zu verbessern und für Sie komfortabler zu machen. Anhand der statistischen Erkenntnisse zu Browsertyp und Betriebssystem können wir zudem unser Webdesign optimieren. Bei den zur Webanalyse verwendeten Tools handelt es sich um die nachfolgend aufgezählten Dienste. Wenn Sie mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten durch den jeweiligen u. g. technischen Dienstleister nicht einverstanden sind, können Sie die Webanalyse auf die jeweils dargestellte Art und Weise deaktivieren und auf diesem Weg Ihren Widerspruch gegen die bei der Webanalyse stattfindende Datenerhebung und -verwendung erklären.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytic... bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Facebook-Dienste, „Besucheraktions-Pixel“

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert  und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

9. Datensicherheit

Die Schneemenschen GmbH setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass sowohl die Systeme von der Schneemenschen GmbH vor Angriffen und Missbrauch als auch die personenbezogenen Daten der Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. So verwenden wir die Logfiles zu den Schneemenschen GmbH Diensten lediglich, um Störungsfälle bei der Erreichbarkeit von Schneemenschen GmbH Diensten besser analysieren und beheben zu können, sowie zu statistischen Zwecken, um die Schneemenschen GmbH Dienste technisch und redaktionell verbessern und optimieren zu können. Nutzungsstatistiken in Schneemenschen GmbH Diensten dienen zudem dazu, automatisiertes Auslesen oder Ausnutzen von Funktionen der Schneemenschen GmbH Dienste zu erkennen. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übertragung bestimmter sensibler Daten erfolgt verschlüsselt. Die Schneemenschen GmbH verwendet hierfür die so genannte „Secure Socket Layer“ (SSL)-Übertragung. Durch die Umwandlung in einen Code werden Ihre persönlichen Daten wie Name oder Adresse durch die Sicherheitsserver-Software von der Schneemenschen GmbH verschlüsselt. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Die meisten neueren Browser unterstützen bereits diese sichere Übertragungstechnik.

10. Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bitte schreiben Sie in diesem Fall an Schneemenschen GmbH, Prager Ring 4-12, 66482 Zweibrücken oder per E-Mail an challenge@schneemenschen.de

11. Weiterer Hinweis zum Datenschutz

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online zugänglich machen, diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online zugänglich machen. Handeln Sie stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.

12. Links zu anderen Websites

Die Schneemenschen GmbH verlinkt Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, hat die Schneemenschen GmbH keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter, erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Daher werden wir Sie, wenn Sie die Schneemenschen GmbH Dienste durch einen solchen Klick auf einen Link verlassen, im Rahmen des technisch Möglichen deutlich darauf hinweisen, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen. Sofern dieses nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgeht, werden wir den Link auf eine fremde Internetseite mit dem Hinweis „externer Link“ versehen.

13. Kontakt

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz bei der Schneemenschen GmbH haben, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter der E-Mail-Adresse challenge@schneemenschen.de zur Verfügung.